Dienstag, 10. Juli 2018

Swap für's Teamtreffen

Hallo!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust! In letzter Zeit sind doch einige Kleinigkeiten entstanden und ich möchte sie dir natürlich alle zeigen.

Vor gut zwei Wochen hat meine Teamleiterin Andrea Schwetz zum Teamtreffen eingeladen. Das ist jedes Mal total schön: lauter bastelverrückte, ganz liebe Damen, jung und alt und ich durfte mit meinem kleinen Sohnemann dabei sein. Bei 18 Frauen war die Kinderbetreuung gesichert :-).

Ein Highlight bei diesen Events ist das "Swappen" - wer mag, bastelt sogenannte Swaps, d.h. kleine Geschenke, die man dann untereinander tauscht. Das "Swap"-Buffet ist jedes Mal eine Augenweide - es ist Wahnsinn, was sich jede ausdenkt. Leider hatte ich total vergessen, Fotos zu machen. Nicht einmal meinen eigenen Swap hatte ich geknipst - Tausend Dank, Andi, dass du mir deine Bilder zur Verfügung stellst!

Und nun zu meinem Swap: 
Ich hatte einen weiteren "Favoriten aus dem neuen Katalog" gewählt: die Thinlits Formen Puzzleteile (Jahreskatalog S. 113). 


Im Internet hatte ich eine Anleitung für diese Origami-Dreieicksbox gefunden. Da ich ein kleines Puzzle verpacken wollte, ziert ein größeres Puzzleteil als Hinweis auf den Inhalt die Box. Den Textstempel "Nur für dich gebastelt" findest du im Stempelset "Aus der Kreativwerkstatt", das neben einzelnen Buchstabenstempeln noch viele weitere kleine nützliche Stempel enthält (Jahreskatalog S. 178). 
Das Puzzleteil ist mit einem Kreis hinterlegt. "Normaler" Farbkarton erschien mir zu langweilig, da kam mir der neue Prägefolder "Struktureffekt" (Jahreskatalog S.223) in den Sinn - den Kreis schnell durch die Big Shot gekurbelt und … ich bin wieder mal richtig begeistert, wie eine Bastelei durch so eine kleine Veränderung aufgewertet wird. Genial!
Das kleine Puzzle stellt das Gruppenbild unserer WhatsApp-Gruppe zum Teamtreffen dar. Mit dem Framelit kann man auch super Fotos ausstanzen und so als kleine Überraschung verschicken. Oder eine Einladung zur Geburtstagsfeier zur kleinen Knobelei machen.

Mit dieser Video-Anleitung kannst du die Box ganz leicht nachbasteln - ganz ohne Kleber. Wenn man den Dreh raus hat, ist die Box auch massensproduktionstauglich, also ein schönes Goodie für eine große Festtagstafel.

Und wenn du auch so begeistert bist von den Framelits Puzzleteile und dem Prägefolder, dann melde dich bei mir. Meine nächste Sammelbestellung schicke ich am Sonntag, 05. August weg.

Viele Grüße
  Nina

Sonntag, 8. Juli 2018

Mit Liebe

Hallo!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust! 

Genießt du auch gerade diese Sommertage? Man kann von früh bis spät draußen sein, es ist lange hell und angenehm warm, nicht zu heiß - genau richtig! 
Da verbringt man nicht ganz so viel Zeit am Basteltisch, obwohl ich gerade tausend Ideen mit den neuen Katalogprodukten im Kopf habe ;-).

Vor kurzem habe ich eine Karte gebastelt und so geht es weiter in der Reihe "Favoriten aus dem neuen Katalog".


Beim Einsortieren der neuen Papiere, d.h. des Farbkartons in den neuen Farben, lagen diese beiden Farben "Minzmakrone" (Ja, Minzmakrone ist wieder im Sortiment!) und "Merlotrot" nebeneinander und da war die Idee dieser Karte geboren: Im Hintergrund mit Minzmakrone aquarelliert, darauf ein Ausschnitt des superschönen lasergeschnittenen Spezialpapieres Fantastisch Filigran  und in Merlotrot gestempelt der Gruß "Mit Liebe" aus dem Stempelset "Klitzekleine Grüße", dazu ein bisschen Silberfaden und Strasssteinchen. 

Und nun die Komponenten im Einzelnen:

  • Auf die Grundkarte habe ich einen Aufleger mit Farbkarton Minzmakrone (Jahreskatalog S.186) geklebt, der in der Länge und Breite je 1cm kleiner ist als die Grundkarte. So entsteht links, rechts, oben und unten ein Rand von je 5mm. 

  • Für den aquarellierten Hintergrund habe ich Aquarellpapier (Jahreskatalog S. 192) gut nass gemacht und vorsichtig Stempelfarbe Minzmakrone (Jahreskatalog S.186) aufgebracht, bis die gewünschte Intensität erreicht ist. 

  • Das lasergeschnittene Spezialpapier Fantastisch Filigran (Jahreskatalog S. 189) ist ein Traum! Es enthält je vier Bögen von zwei verschiedenen Designs. Den großen Bogen kann man wunderbar zerschneiden und erhält so ganz viele, kleine Aufleger mit Blüten und Ranken. Beim anderen Bogen sind sechs Muster als Kartenaufleger und mehrere Bordüren enthalten. Perfekt für filigrane Karten zur Hochzeit oder schnelle Hintergründe
  • Die beiden Kreise sind mit Handstanzen ausgestanzt - somit ist für diese Karte keine Big Shot nötig ;-). 

  • Der Gruß stammt aus dem neuen Stempelset "Klitzekleine Grüße" (Jahreskatalog S.46), das 32! schöne, kleine Grüße enthält:




Und? Wie gefällt dir diese Karte? Lass mir doch einen Kommentar da - ich würde mich freuen! 

Weil ich die Karte "sommerleicht" finde, verlinke ich zur aktuellen Challenge von Kreativ durcheinander

Wenn du die verwendeten Produkte bestellen möchtest, kannst du dich meiner Sammelbestellung heute abend, 20 Uhr anschließen. Wie immer lege ich eine Kleinigkeit bei - dieses Mal ein Element des Spezialpapiers Fantastisch Filigran.

Viele Grüße
  Nina


Donnerstag, 5. Juli 2018

Juli-Aktionen von Stampin' up!

Hallo!

Schön, dass du wieder hier vorbeischaust! Bist du schon neugierig, welche Aktionen es im Juli gibt?

Wie gefällt dir das neue Designerpapier? Ich finde eines schöner als das andere und kann mich richtig schwer entscheiden, welches ich möchte - also am besten alle :-). Geht's dir genauso? Dann ist die folgende Aktion genau richtig für dich:
Kaufe 3 Packungen Designerpapier und bekomme eine Packung Designerpapier gratis dazu!
Du kannst aus folgenden Designerpapieren wählen:


Die nächste Sammelbestellung schicke ich kommenden Sonntag, 8. Juli um 20 Uhr ab. Schreib mir bis dahin deine Wünsche, wenn du dir dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen willst.

Und nun zur zweiten Aktion... Liebäugelst du schon lange damit, dir alle Stempelkissen einer Farbkollektion zuzulegen? Dann ist die folgende Aktion wie für dich geschaffen:

Wenn du im Juli bei Stampin' up! einsteigst, erhältst du zusätzlich zum Starterpaket ein Stempelkissenset gratis! Was heißt das konkret?

Du kannst dir aus dem aktuellen Katalog Produkte im Wert von 175 Euro aussuchen (du entscheidest, welche das sind), erhältst Geschäftsmaterialien im Wert von ca. 40 Euro und jetzt und nur im Juli ein Stempelkissenset einer Farbkollektion im Wert von 81 Euro. Was kostet es? 129 Euro!! Das bedeutet, dass du durch die Juli-Aktion fast 50 % Rabatt bekommst! Details zu dieser Aktion findst du hier. Du zögerst noch, du hast noch Fragen? Hier habe ich einige Information zusammengeschrieben.

Ich freue mich auf deine Nachricht und Teamzuwachs!

Viele Grüße
  Nina










Donnerstag, 28. Juni 2018

Dankeskärtchen mit Blumiges Etikett

Hallo! 

Schön, dass du wieder vorbeischaust! Weiter geht's in der Reihe "Meine Favoriten aus dem neuen Katalog".

Mit dem Stempelset "Blumiges Etikett" (Jahreskatalog S. 19) sind auch diese Dankeskärtchen für die Kundinnen meiner letzten Sammelbestellung entstanden.


Den Gruß "Lieben Dank" habe ich in Grapefruit gestempelt, mit der Handstanze Etikett nach Maß (Jahreskatalog S.211) ausgestanzt und auf Farbkarton Kussrot geklebt. Das Kärtchen selbst hat die Maße 7cm x 7cm; so bekommt man aus einem DIN A4-Bogen Farbkarton Ananas sechs Kärtchen!!! Die verwendeten Farben sind allesamt neue In Colors 2018-2020 - die gefallen mir sehr gut - ein weiterer Favorit aus dem neuen Jahreskatalog. Bei den In Colors gibt es immer Stempelkissen, Stampin' Write Marker und Farbkarton im Set, das finde ich sehr praktisch. Du findest eine Übersicht dazu im Jahreskatalog auf Seite 183.

Und noch einen Favoriten habe ich hier verwendet: den Prägefolder Struktureffekt (Jahreskatalog S. 223). Er geht im Katalog etwas unter und in der Übersicht aller Prägefolder sieht man gut, welch genialen Effekt man erzielen kann. Mit dieser Prägeform hat man im Handumdrehen strukturiertes Papier in sämtlichen Farben - perfekt! Für die Kärtchen habe ich das Papier einmal "normal" in die Prägeform gelegt, um Querstrukturierung zu erzielen (linkes Kärtchen), und einmal mit der Spitze des Quadrats nach unten, so dass die Strukturierung diagonal verläuft (rechtes Kärtchen). Ich hoffe, man kann das im Bild oben ein bisschen erkennen. Wenn du eine Big Shot besitzt, ist das meiner Meinung nach ein "Must Have" aus dem neuen Katalog. Und wenn du keine hast, ist diese Prägeform ein weiterer Grund, dass du dir eine zulegst ;-).

Meine nächste Sammelbestellung starte ich am Freitag, 6. Juli um 20 Uhr. Denn ab 1. Juli gibt es eine neue Aktion bei Stampin' up! Alle Infos dazu stelle ich am Sonntag hier ein.

Viele Grüße
  Nina

Mittwoch, 20. Juni 2018

Favoriten im neuen Katalog

Hallo,

schön, dass du wieder vorbei schaust!

Im letzten Post hatte ich dich neugierig auf neue Projekte gemacht und hab dich lange warten lassen. Erst waren wir im Urlaub, dann hab ich auf die neuen Produkte gewartet und dann brauchte ich Muse, einfach mal Zeit, um in Ruhe basteln zu können.

Heute war jetzt so ein Tag - ich wusste gar nicht, mit was ich zuerst anfangen wollte.
Und weil mir im neuen Katalog einige Sachen ganz besonders gut gefallen, starte ich heute eine Serie:
Favoriten im neuen Katalog.
Jede Woche nehm ich mir ein anderes Produkt vor und zeig dir, welche Projekte damit möglich sind.

Anfangen möchte ich heute mit dem Stempelset "Blumiges Etikett".
Es hat mir beim ersten Durchblättern des neuen Kataloges auf Anhieb gefallen, weil es zur Handstanze "Etikett nach Maß" passt gibt. Außerdem finde ich die Schriftart toll. Also habe ich zunächst eine ganz schlichte Karte gestaltet.

Die "Zutaten":
- Farbkarton Kleegrün als Grundkarte
- Designerpapier 6"x6" In Colors 2018-2020 in Kussrot (ein halbes Blatt ) als Aufleger
- Farbkarton Flüsterweiß für den Stempelabdruck in Kleegrün und Kussrot
- Handstanze Etikett nach Maß
Das ausgestanzte Etikett habe ich mit Dimensionals etwas erhöht aufgeklebt.
So entsteht mit nur wenig Zubehör eine schnelle, aber schöne Karte. 
Mit etwas Accessoires kann man die Karte noch aufpeppen: Silberdraht und ein kleiner Glitzerstein werten das Bild noch auf.
Wenn man noch etwas mehr Zeit hat, kann man das Blütenmotiv noch ausmalen. Ich habe dafür die Aquarellstifte verwendet.

Welche Karte gefällt dir am besten? Wie findest du die Farben? Hinterlass mir doch einen Kommentar, ich würde mich freuen.

Hier nochmal das Stempelset im Überblick:

Anfang Juli schick ich meine nächste Sammelbestellung weg...

Viele Grüße und viel Spaß beim Basteln,
  Nina

Freitag, 1. Juni 2018

Neuer Jahreskatalog


Heute ist es soweit - jetzt kann aus dem neuen Jahreskatalog bestellt werden!

Meine Kundinnen haben bereits ein Exemplar von mir erhalten.Wenn du auch eines bekommen möchtest, melde dich gerne bei mir. Bis dahin kannst du dir schon mal die Onlineversion hier anschauen. Es gibt aus einen englischen und französischen Katalog.

Meine nächste Sammelbestellung schicke ich am 12. Juni ab. So hast du ausreichend Zeit, dir Produkte auszusuchen und im Netz schon mal die ersten tollen Ideen anzuschauen.

In den letzten Tagen sind auch bei mir die ersten Karten mit den neuen Produkten entstanden - neue Stempelsets mit passender Handstanze gibt es im neuen Katalog einige, das ist echt super! Und die neuen In Colors sind sommerlich - knallig- frisch - mir gefallen sie total gut!

Schau die nächsten Tage immer wieder mal vorbei - du kannst dich auf schöne Projekte freuen!

Viele Grüße
  Nina

Samstag, 19. Mai 2018

Einladung zur Hochzeit


Vor kurzem hatte ich die Ehre, für eine Freundin eine Hochzeitseinladung zu entwerfen und mit ihr zu basteln. Über solche Anfragen freu ich mich immer ganz besonders.

Die Einladung fiel schlicht und klassisch aus, auf Schnickschnack, Glitzer und ähnliches habe ich ganz bewusst verzichtet, es hätte zum Brautpaar nicht gepasst. So kamen beide Entwürfe sehr gut.
Standesamtliche Hochzeiten fallen ja meist kleiner aus, somit hatten wir die Karten schnell gebastelt, in Serienarbeit - gelernt ist gelernt ;-).

Die Karten könnten mit anderem Textstempel auch als Glückwunschkarte verschickt werden.
Das Designerpapier Holzdekor passt einfach immer und macht was her - es wird glücklicherweise in den neuen Katalog übernommen, das gibt's bei den Designerpapieren sonst nie! Auch das verwendete Stempelset "Segensfeste" und die Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" sind im neuen Katalog wieder zu finden - ich freu mich! Das Herz ist eines meiner absoluten Lieblingsthinlits, schon allein deshalb lohnt sich eine Big Shot ;-)!

Wenn wir schon beim neuen Katalog sind - der aktuelle Katalog ist bis 31. Mai gültig, ab 1. Juni kann aus dem neuen Katalog bestellt werden. Wenn du ein eigenes Printexemplar haben möchtest, kannst du dich gerne bei mir melden!

Viele Grüße
  Nina