Freitag, 7. Mai 2021

Ein Blumengruß

 Hallo!

Wie oft hast du den neuen Jahreskatalog schon durchgeblättert? Was ist dein Liebling?

Ich hab mich auf Anhieb in das Produktpaket Wiesenruhe verliebt 😍😍. 


Sind die Blumen nicht toll?!? Ich lieeebe Kornblumen...

Viele tolle Ideen meiner Kolleginnen von Hop around the corner kannst du beim heutigen Blog Hop rund um den neuen Jahreskatalog sehen.


Die obige Karte ist ganz simpel gemacht. In den weißen Aufleger hab ich zwei Blümchen der Stanzformen Wiese gestanzt, daneben einen Gruß in Lodengrün gestempelt und ihn mit Dimensionals auf Farbkarton in Lodengrün geklebt. So kommen die Umrisse richtig schön zur Geltung.

Lodengrün ist eine der neuen InColors und sie gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem in Kombination mit den weiteren InColors Seladon und Papaya. 

Damit hab ich dann auch noch eine Karte gestaltet...


Der Hintergrund ist ein Bogen des Designerpapiers 6"x6" InColors 2021-2023 in Papaya. Darauf habe ich ein paar ausgestanzte Blüten und Gräser sowie das Etikett arrangiert, der Schmetterling gehört auch zu den neuen Stanzformen. Die große Blüte ist mit der Hand ausgeschnitten, geht ja auch ganz fix.

Über so einen Gruß freut sich gerade ja jeder! 

Ich könnte euch jetzt noch zig Karten und Verpackungen zeigen, mit dem Produktpaket und den neuen Farben hab ich mich so richtig ausgetobt, aber davon in den nächsten Wochen mehr.

Jetzt schick ich dich weiter zu Sigrid

Viele Grüße
  Nina


Auf diesen Blogs findest du die Lieblingsset der Kolleginnen:

Sigrid Joch von Sigrids kreative Art

Sandra Herzog von Herzerlskreativecke

Andrea Schwetz von andi-amo

Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt

Vera Tetzlaff von lovelystamps

Silke Trapani von bastelsalat

Liane Gorny von Jungle Cards

Nina Busch von Basteln am Berg - hier bist du 

Freitag, 2. April 2021

Zum Geburtstag viel Glück

Hallo!

Darf's ein bisschen knallig sein? Man könnte auch sagen "farbenfroh"...

Schon wieder ein Monat seit dem letzten Beitrag vergangen?! Ja, schon wieder Blog Hop Time 😊


Beim Hop around the corner im April dreht sich alles um Schmetterlinge
Ich musste tatsächlich erst mal schauen, ob ich da überhaupt welche habe. Nicht dass du jetzt denkst, mir gefallen Schmetterlinge nicht. Im Gegenteil, ich liebe es, wenn sie auf meinen Blumen im Garten Platz nehmen und ich freue mich, dass man gerade jetzt nach den ersten Zitronenfaltern auch andere Schmetterlinge sieht. Aber bei Schmetterlingen und noch ein paar anderen Motiven mag ich einfach die Originale in natura lieber oder anders gesagt, ich stemple und stanze diese Motive nicht so gerne.

Für meine Karte habe ich also zu den Stanzformen "Schön geschrieben" und dem dazu passenden Stempelset "Gut gesagt" gegriffen. Dieses Produktpaket war in einem der letzten Kataloge mein absoluter Favorit. Ich mag diese Schriftzüge und Sprüche. Den kleinen Vogel habe ich für die Taufdekoration meines Sohnes verwendet...

Und für eine Karte reichen meiner Meinung nach gerade diese Elemente schon aus: gestanzte und gestempelte Wörter und Schmetterlinge. 

Um die Wörter aufzukleben, habe ich zum ersten Mal die doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen verwendet (in meinem Bastelfundus liegen sie schon lange) und bin begeistert. Das Stanzen klappte problemlos. Der Schriftzug blieb in der Stanzform hängen, so dass ich ihn super am gewünschten Platz aufkleben konnte. Mit Hilfe der Spitze des Aufhebhelfers habe ich ihn dann vorsichtig aus der Form gelöst. Diese Schaumstoffbögen werde ich jetzt öfter einsetzen - einfacher geht's ja nicht!

Für diese Karte habe ich das Designerpapier Farbfantasie gewählt, zum einen als Hintergrund, zum anderen habe ich daraus die Schriftzüge und Schmetterlinge ausgestanzt. Somit harmonisiert das ganze perfekt. 

Die verwendeten Produkte verlassen jetzt alle das Sortiment. Das Designerpapier ist schon vergriffen. Die Stanzformen Schön geschrieben gibt's zum Schnäppchenpreis von 28,80 Euro (regulär 48 Euro).


Das entsprechende Stempelset Gut gesagt ist noch regulär erhältlich.


Nun darf ich dich zu Meli weiterschicken...


Viele Grüße
  Nina



Heute sind zehn Blogs mit von der Partie:

Sigrid Joch von Sigrids kreative Art

Sandra Herzog von Herzerlskreativecke

Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt

Andrea Schwetz von andi-amo

Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt

Vera Tetzlaff von lovelystamps

Silke Trapani von bastelsalat

Liane Gorny von Jungle Cards

Nina Busch von Basteln am Berg - hier bist du gerade 😊

Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies


Freitag, 5. März 2021

Kleiner Ostergruß

Hallo!

Hey, nur noch gut drei Wochen bis Ostern - es wird langsam Zeit, um Karten und nette Kleinigkeiten zu basteln, oder? 😉


Ich hab mal ein kleines Nest für nen Schokohasen gebastelt und zeige das im Rahmen des Blog Hops Hop around the corner.


Wir wollen dir heute Inspirationen rund ums Thema Ostern zeigen. Also hüpf mal durch unsere Beiträge! 

Bei mir siehst du eine Verpackung für den süßen Hasen, die ich hauptsächlich mit dem Produktpaket Ovale Grüße (MK S.65) gemacht habe. Das gleichnamige Stempelset Ovale Grüße und die Stanze Oval-Duo sind bei mir im Dauereinsatz - sie sind so vielseitig einsetzbar für so viele verschiedene Anlässe. Mit der Stanze sind ruckzuck zwei verschiedene Formen ausgestanzt - mit Dimensionals übereinander geklebt machen sie gleich viel mehr her. 


Der Ostergruß stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße, die super auf das Stanzoval passen. 
Mit dem Frühling ziehen langsam wieder knalligere und kräftigere Farben bei mir ein - du siehst hier viel Blutorange und das Designerpapier Blumen für jede Jahreszeit. Ne luftige Schleife darf bei einem Geschenk - und ist es noch so klein - natürlich nicht fehlen.

Wenn du eine Anleitung haben möchtest, kannst du mich gerne anschreiben 😊.
Hinterlass mir gerne einen Kommentar oder schreib mir ne Nachricht, ich würde mich freuen.

Nun geht's weiter bei Sigrid

Viel Spaß mit den vielen tollen Ideen meiner Blog-Hop-Kolleginnen!

Viele Grüße
  Nina


Und hier noch alle Blog Hop - Teilnehmerin im Überblick:

Sigrid Joch von Sigrids kreative Art

Sandra Herzog von Herzerlskreativecke

Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt

Andrea Schwetz von andi-amo

Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt

Vera Tetzlaff von lovelystamps

Silke Trapani von bastelsalat

Liane Gorny von Jungle Cards

Nina Busch von Basteln am Berg - hier bist du! 😊

Freitag, 5. Februar 2021

Beerige Wasserfallkarte

Hallo! 

Hast du dich mit den neuen Stempeln, Papieren und Stanzen aus dem Minikatalog und der Sale-a-bration auch schon so richtig ausgetobt? 

Ich habe heute eine besondere Karte mit vielen Beeren für dich 😊

Vielleicht kommst du von Liane - oder du steigst direkt bei mir ein?
Verstehst du grad nur Bahnhof? Heute ist wieder Blog Hop angesagt, d.h. einige Stampin' up!-begeisterte Damen haben sich zu einem bestimmten Thema was einfallen lassen. Und du kannst von einem Blog zum anderen hüpfen, um dir jede Menge neue Inspirationen zu holen.

 

Dieses Mal soll es um verschiedene Kartentechniken gehen - das ist doch mal was, oder?
Ich muss gestehen, dass ich meistens die klassische Karte bastle und mich selbst riesig freue, wenn ich eine besonders gefaltete oder gestaltete Karte bekomme.
Darum hab ich die Herausforderung gerne angenommen und zeige euch heute eine Wasserfallkarte.

Wenn man unten an dem Band zieht, klappen die kleine Quadrate nacheinander nach hinten um und ein Bildchen nach dem anderen erscheint. So kann man fast eine kleine Bildergeschichte gestalten.




Meine Wasserfallkarte erzählt vom Sommer und den leckeren Beeren, die da wieder auf uns warten.
Die Stempel aus den Produktpaketen Beerenstark und Fruchtige Grüße haben es mir einfach angetan. 

Da gibt's bald noch mehr zu sehen... Und ein Workshop ist auch in Arbeit 😅

Wenn du die Karte nachbasteln möchtest, findest du im WWW ganz viele Anleitungen und Videos. Meine Kundinnen können sich schon bald auf ein Workshopprojekt freuen. 😉

Viele Grüße
  Nina


Nun schau mal zu Melli!


Diese Mädels zeigen dieses Mal Kartenfalttechniken:

Sigrid Joch von Sigrids kreative Art

Sandra Herzog von Herzerlskreativecke ‎

Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt

Andrea Schwetz von andi-amo

Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt

Vera Tetzlaff von lovelystamps

Silke Trapani von bastelsalat

Liane Gorny von Jungle Cards

Nina Busch von Basteln am Berg - hier bist du 😀

Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Freitag, 4. Dezember 2020

Winterlicher Leuchtrahmen

Endlich Winter! 

Meine Kinder freuen sich wie Bolle über den Schnee. Auch ich liebe diese Stimmung, diese Ruhe, auch ein bisschen diese Kälte.
Darum fange ich mir diese winterliche Stimmung gerne ein, z.B. in Layouts oder anderen Homedeko-Projekten.


So habe ich diesen beleuchteten Bilderrahmen gestaltet, den ich euch zum winterlich-weihnachtlichen Blog Hop around the corner! zeigen möchte.

Die Produktreihe Adventsstädtchen ist doch wie geschafften für solch einen Rahmen, findest du nicht?! 


Mit Hilfe des Stempelsets Coming Home habe ich verschiedene Häuser, einen Kranz und das Auto gestempelt und nur teilweise mit Stampin' Blends koloriert. Anschließend wurden die Stempelabdrücke mit den Stanzformen Unser Zuhause ausgestanzt, wie auch zwei Bäumchen und die Schneelandschaft. Die Fensterausschnitte habe ich mit einem Cutter ausgeschnitten und mit Farbkarton Transparent hinterklebt. 

Zwischen die verschiedenen Ebenen ist eine Lichterkette angebracht, die die Häuser und die Landschaft beleuchtet. Der Hintergrund ist ein Motiv aus dem Designerpapier Adventsstädtchen. 
Wer etwas mehr Farbe möchte, kann auch die Häuser, Kranz und Bäume aus einem Bogen Designerpapier ausstanzen.

Den Bilderrahmen hab ich beim drogeriemarkt in der Nähe gefunden, ähnliche gab's früher beim schwedischen Möbelhaus. 

Dieses Projekt kam auch bei meinen Workshopteilnehmern sehr gut an und ziert jetzt einige Wohnungen. 

Was wohl Heike Schi schönes zeigt? Hier geht's weiter...


Ich wünsche dir eine schöne, ruhige, besinnliche und winterliche Adventszeit mit viel Vorfreude aufs Weihnachtsfest!

Viele Grüße
  Nina


Schaut doch auch gerne bei den anderen Teilnehmerinnen des Blog Hops vorbei und lasst euch inspirieren:

Sigrid Joch von Sigrids kreative Art

Sandra Herzog von Herzerlskreativecke

Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt

Andrea Schwetz von andi-amo

Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt

Vera Tetzlaff von lovelystamps

Silke Trapani von bastelsalat

Liane Gorny von Jungle Cards

Nina Busch von Basteln am Berg - hier bist du! 😊

Heike Schi von stampin and more

Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Montag, 2. November 2020

Neue Kreativpakete ab 3.November

Hallo!

Hast du Lust auf neue Kreativpakete für Weihnachten, aber auch für's ganze Jahr?

Dann habe ich etwas für dich:

Schwungvolle und festliche Kreationen


Im Rahmen dieser Aktion kannst du zum Einen ein Produktpaket aus dem bald erscheinenden Minikatalog Januar - Juni 2021 schon vorab bestellen und es gibt exklusiv ein weihnachtliches Stempelset und ein Designerpapier. Im Einzelnen sind das:
  • Stempelset Schön schwungvoll
  • Stanzformen Mit Schwung
  • Stempelset Geschwungene Weihnachten
  • Designerpapier 6" x 6" (15,2 x 15,2 cm) Klassische Weihnachten

In diesem Flyer siehst du weitere Details, Preise etc. 

Das Tolle ist, dass es jetzt alle oben aufgeführten Produkte im Vielfaltspaket Schön Schwungvoll mit einem Preisnachlass von 10 % auf alle vier enthaltenen Produkte gibt. Die Stanzformen passen zu beiden Stempelsets und beim Designerpapier ist jeweils eine Seite weihnachtlich, die andere universell einsatzbar. 
Ich hab mir das Paket schon im Vorverkauf gesichert, weil mir diese geschwungenen Linien gerade so gefallen und ich auch die Sprüche echt schön finde. 
Meine Sammelbestellerinnen können sich schon bald über Goodies freuen, die ich mit diesem Set gewerkelt habe.

Paper Pumpkin Feiertage voller Freude 


Möchtest du noch einige Weihnachtskarten in einem Rutsch basteln? Mit diesem Paper Pumpkin Produktset erhälst du alles, was du für 8 Karten brauchst:
  • acht Grundkarten, je vier in zwei Designs (Kartengröße 14,9 cm x10,47 cm)
  • acht passende Umschläge (16,19 cm x 11,27 cm)
  • ein exklusives Stempelset
  • ein klassischer Stampin' Spot
  • vorgestanzte Elemente und Accessoires
  • Klebemittel
Das Set ist abgestimmt auf die Farben Aventurin, Chili, Espresso, Lindgrün und Savanne.
Lediglich einen passenden Acrylblock brauchst du noch zusätzlich.

Auch da muss ich zuschlagen! Ich liebe einfach Überraschungen und solche Komplettsets sowieso... 

Sammelbestellung

Damit du dir die vorgestellten Produkte auch so schnell wie möglich sichern kannst, gebe ich am Dienstag, 3. November um 20 Uhr eine Sammelbestellung auf.


So, und nun wünsche ich dir alles Gute für den November - ich hoffe, wir sehen uns mal über Zoom oder wenn du deine Bestellung abholst ;-).

Viele Grüße
  Nina 

Freitag, 16. Oktober 2020

Weihnachtsworkshops 2020

 Hallo! - aktualisiert - 

Du wartest wahrscheinlich schon sehnsüchtig darauf, dass ich endlich meine Workshop-Termine veröffentliche?! 

Ich biete zwei verschiedene Workshops an, die jeweils einmal bei mir zuhause und einmal via Zoom laufen. 
Jeder Workshop basiert auf einer Produktreihe, d.h. ein/zwei Stempelsets, Stanzformen, Designerpapier und Schnickschnack. Das hat mehrere Gründe: 

  • Wenn du bei mir zuhause bastelst, kannst du dir die entsprechenden Artikel vorab noch bestellen und kannst dann mit deinen eigenen Produkten arbeiten, wenn dir das aus hygienischen Gründen lieber ist. 
  • Wenn du den Online-Workshops buchst, hast du mit einer Produktreihe alles Werkzeug und Material parat, das ich auch verwende.
  • Die Produktreihen beinhalten alles, was man für Verpackungen, Karten, Homedeko etc. braucht. Lediglich Stempelkissen, Kleber, Papierschneider und nach Möglichkeit ne Stanz- und Prägemaschinen brauchst du zusätzlich.
  • der letzte Grund: Ich finde die beiden folgenden Produktreihen einfach soooo schön! 😍
Beide Workshops kannst du auch buchen, wenn du die Produktreihen nicht hast. In deinem Fundus hast du vielleicht noch Weihnachtsstempel, Stanzen und Papiere, die du auch verwenden kannst. Auf Anfrage stelle ich von beiden Produktreihen kleine Probierpakete zusammen, wenn du das jeweilige Stempelset, Stanzformen oder das Produktpaket bestellst.
Und wer den Workshop bei mir zuhause besucht, bekommt natürlich alles gestellt. 

Die Workshops finden nur via Zoom statt. Aktualisierte Termine siehe unten...

Nun genug der Vorrede, hier die Themen und Termine:

Weihnachten im Herzen

Weihnachten im Herzen MK ab Seite 9


Wir basteln ein Kartenset (für den eigenen Vorrat oder als Geschenk in der Vorweihnachtszeit) und verschiedene Verpackungen für kleine Mitbringsel, für den Adventskalender etc. Für eine Verpackung kannst du Mini-Servietten oder eine kleine quadratische Pralinenschachtel mitbringen/kaufen. 

Folgende Produkte werden verwendet:

  • Stempelset Weihnachtliche Grüße #153706 
  • Stanzformen Becherbanderolen #153521 
    • als Produktpaket Herzerwärmend #155147 10% günstiger
  • Stempelset Weihnachtliche Grüße #153706
  • Designerpapier Weihnachten im Herzen #153492 - im Oktober 15% günstiger
  • Prägeformen Tolle Texturen #153574
  • Geschenkband in Waldmoos #153542
  • geflochtenes Leinenband in Glutrot #153546

Termine:

Montag, 9. November 2020 19.30 Uhr via Zoom
    Workshopgebühr: 10 Euro
    (beinhaltet ein kleines Goodie, Material und Anleitungen für alle Projekte)


Adventsstädtchen

Adventsstädtchen MK ab Seite 24

Wir gestalten eine Windlichtkarte, einen beleuchteten Bilderrahmen und einen Mini-Kalender. 

Folgende Produkte werden verwendet:
  • Stempelset Coming Home #153500
  • Stanzformen Unser Zuhause #153515
    • als Produktpaket Coming Home #155144 10% günstiger
  • Designerpapier Adventsstädtchen #153491 - im Oktober 15 % günstiger

Termine:

Montag, 23. November 2020 19.30 Uhr via Zoom
    Workshopgebühr: 12 Euro 
    (beinhaltet ein kleines Goodie, Material und Anleitungen für alle Projekte; der Bilderrahmen sollte         aus Kostengründen selbst besorgt werden, Infos lasse ich rechtzeitig zukommen)

Wenn du an den genannten Terminen aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen kannst, melde dich einfach. Vielleicht geht's anderen auch so und wir suchen einen neuen Termin.


Damit die Sachen rechtzeitig bei mir eintreffen und ich sie verschicken kann, gebe ich am kommenden Sonntag, 18. Oktober um 20 Uhr eine Sammelbestellung auf. 
Nutze die Gelegenheit, um ausgewählte Designerpapiere 15% günstiger zu shoppen und dich mit dem Zubehör für die Workshops einzudecken.

Nun freue ich mich auf viele Anmeldungen und darauf, dich in kreativer Runde wiederzusehen.

Viele Grüße
  Nina