Sonntag, 14. Oktober 2018

Danke sagen mit dem Gänseblümchengruß

Hallo!

Schön, dass du mich wieder auf meinem Blog besuchst! 

Brauchst du auch immer mal wieder ein kleines Geschenk, um ein "Danke" zu unterstreichen? Im Sommer - und im Moment fühlt es sich ja immer noch wie Sommer an - verschenke ich ungern Schokolade. Dieses Jahr habe ich ganz tolle Fußbadesalze entdeckt, welche ich farblich passend verpackt habe.



Die Farbkombination Grüner Apfel - Mangogelb wurde mir wie gesagt von der Verpackung vorgegeben und selbst das Gänseblümchen habe ich übernommen. So konnte ich eine abgebildete Ringelblume nachahmen...
Mit dem Papierschneider ist ganz schnell eine Ziehverpackung entstanden, die ich nur noch dekorieren musste. Im Jahreskatalog gibt's für alle Farbkollektionen passendes Designerpapier mit Pünktchen und Streifen, so dass ich für jede Farbe schnell einen schönen Hintergrund habe.

Möchtest du gerne mal mit mir basteln? Dann organisiere mit mir eine Stempelparty oder einen Workshop bei dir zuhause ein, lade ein paar Freundinnen ein und wir beginnen mit der Weihnachtsbastelei: Karte, Verpackung, Deko, Geschenkanhänger - was wir basteln, überlegen wir uns gemeinsam. Ich bring alles Material und Werkzeug mit und wir machen uns einen schönen kreativen Abend. Melde dich bei mir und wir finden sicher einen Termin!

Meine nächste Sammelbestellung mache ich am Dienstag, 16. Oktober 20 Uhr. Auch hier gilt wie immer - melde dich, wenn du was brauchst.

Viele Grüße und einen schönen Herbstsonntag
  Nina

Dienstag, 2. Oktober 2018

Aktionen zum Weltkartenbasteltag

Hallo!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust! 
Heute gibt's statt einem kreativen Input Infos zur Stampin' Up!-Aktion anlässlich des Weltkartenbasteltages - was es alles gibt ;-)


Angebote sind immer gut und diese können sich echt sehen lassen:

- Stempelsets:

- Karten- und Projektsets:

- Zubehör: 
   Grußkärtchen und Umschläge in Flüsterweiß und Vanille Pur (JK S.193)
   Schmale Grußkärtchen und Umschläge in Flüsterweiß (JK S. 193)
   Grußkärtchen und Umschläge Fantastisch Filigran (JK S. 193)
   Stampin' Dimensionals
   Mini Stampin' Dimensionals
   Schaumstoffklebestreifen
   Abreiß-Klebeband

Gerade für Einsteiger sind die Projektsets genial - da ist alles dabei, was man braucht: Karten, Stempel, Stempelkissen, Accessoires und Gestaltungsvorschläge. Man braucht nur noch Klebemittel und schon kann es losgehen!

Am Donnerstag, 4.10. 18 kannst du bei meiner nächsten Sammelbestellung die reduzierten Produkte bestellen. Ich freu mich auf deine Nachricht!

Viele Grüße
  Nina 

Donnerstag, 27. September 2018

Explosionsbox mal anders

Hallo!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust!

Ich möchte mich bei meinen treuen Bloglesern entschuldigen, ich hab mich in letzter Zeit recht rar gemacht. Der letzte Post ist über zwei Monate her, so lange war die Sommerpause nicht geplant. Aber wie heißt es immer so schön "Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!"

In den vergangenen Wochen war ich nicht untätig. Zuerst möchte ich euch eine ganz besondere Explosionsbox zeigen.


Du fragst dich sicher, was an der Box so besonders sein soll?!

Das Material habe ich von meiner Teamleiterin Andi Schwetz bekommen - beim letzten Teamtreffen hat jede ein Materialpaket bekommen mit dem Auftrag, das Material zu verbasteln, kleine Ergänzungen waren erlaubt. 
Nach einigem Grübeln, wie ich das schöne Papier und die Accessoires möglichst komplett verbrauchen könnte, entschied ich mich für eine Explosionsbox. Und nicht irgendeine, sondern eine für MICH!!! Eine mit den schönsten Sets aus dem aktuellen Katalog, eine mit schönen Sprüchen, die ermutigen, freuen, schön sind. Und ich finde "meine" Box sehr gelungen.
Ich hab mittlerweile schon so viele Boxen gebastelt, aber alle sind verschenkt - jetzt wollte ich mal eine behalten ;-). Da macht das Basteln doppelt Spaß.

Da ich viele Stempelsets und Produktpakete verwendet habe, erspare ich dir heute eine Beschreibung der verwendeten Sets und Materialien.

Wie findest du meine Box? Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
  Nina

Montag, 23. Juli 2018

Sommer Blog Hop

Hallo! 

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. 



Heute mach ich beim Sommer Blog Hop von Kreativ durcheinander mit, vielleicht kommst du ja gerade von Sandra. 

Zum Thema "Sommer" möchte ich dir unser Familien-Lieblingsrezept verraten, das ich für ein Rezeptbuch anlässlich einer Hochzeit gestaltet habe.


Spaghettiauflauf lieben wir alle - es hat alles, was ein Lieblingsrezept braucht:
  • Spaghetti für die Kinder... und die Großen mögen sie auch ;-)
  • Pilze für Papa... und die Kinder können sie gut rausfischen
  • überbackene Tomaten für Mama
  • man kann es super gut vorbereiten, z.B. wenn das Baby schläft oder für den Besuch
  • eine große Auflaufform reicht uns für zwei Tage, wenn wir nicht abends den Rest aufessen, weil es einfach soooo lecker schmeckt :-)
  • Mama hat die Zutaten immer zuhause: Spaghetti, Thunfisch, Tomaten, Pilze im Glas, Sahne, Parmesan, Eier
Und genau diese wichtigsten Zutaten wollte ich in meiner Rezeptgestaltung aufgreifen.
Mit Kreisstanzen und der Elementstanze Vase habe ich die Tomaten und Champignons kreiert: bei den Pilzen dient die hohe bauchige Vase als Stiel, der Hut ist ein halbierter Kreis mit abgerundeten Ecken; für die Tomaten habe ich jeweils einen Kreis und drei Blätter ausgestanzt.

Für die Spaghetti fand ich die neue Farbe Mangogelb so passend. Da kam mir auch gleich das Designerpapier "Auf Tour" in den Sinn, das thematisch natürlich nicht zu Essen passt, aber die Rückseiten sind ja neutral. Und siehe da - diese Streifen in Mangogelb, Ananas und Granit sind perfekt für diese Rezeptseite! 

Wenn du auch auf Nudeln, Fisch und Aufläufe stehst, dann probier' dieses Rezept mal aus:

Spaghettiauflauf
500g Spaghetti
2 Dosen Thunfisch
300g Champignons (oder 1 Glas)
etwas Butter
2 Tomaten (oder eine Dose)
2 Eier
2 Becher Sahne (kann man teilweise durch Milch ersetzen)
50g Parmesan
2-3 Knoblauchzehen
2 Bund Petersilie
frischer Salbei

Die Spaghetti kochen und gut abtropfen lassen.
Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und die Hälfte der Spaghetti einfüllen.
Den Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken, auf den Spaghetti verteilen, restliche Spaghetti einfüllen.
Champignons putzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und mit den Pilzen auf den Spaghetti verteilen.
Sahne, Salz, Pfeffer, Eier, Parmesan, Knoblauch, Petersilie und Salbei gut verrühren und über den Auflauf gießen.
Ca. 30 Minuten bei 225°C backen, bis die Oberfläche leicht braun ist.

Tipp: Der Auflauf lässt sich sehr gut vorbereiten und Reste schmecken auch noch am nächsten Tag sehr lecker!
Wie hat es geschmeckt? Ich würde mich über einen Kommentar freuen!

Weiter geht's jetzt bei Isa. Viel Spaß beim Hoppen!


Viele Grüße
  Nina


Hier noch die Liste aller Teilnehmerinnen beim Sommer Blog Hop - ist ganz praktisch, wenn man querhüpfen will oder aus irgendwelchen Gründen ein Link nicht funktioniert ;-).







NINA - hier bist du :-)



















Dienstag, 10. Juli 2018

Swap für's Teamtreffen

Hallo!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust! In letzter Zeit sind doch einige Kleinigkeiten entstanden und ich möchte sie dir natürlich alle zeigen.

Vor gut zwei Wochen hat meine Teamleiterin Andrea Schwetz zum Teamtreffen eingeladen. Das ist jedes Mal total schön: lauter bastelverrückte, ganz liebe Damen, jung und alt und ich durfte mit meinem kleinen Sohnemann dabei sein. Bei 18 Frauen war die Kinderbetreuung gesichert :-).

Ein Highlight bei diesen Events ist das "Swappen" - wer mag, bastelt sogenannte Swaps, d.h. kleine Geschenke, die man dann untereinander tauscht. Das "Swap"-Buffet ist jedes Mal eine Augenweide - es ist Wahnsinn, was sich jede ausdenkt. Leider hatte ich total vergessen, Fotos zu machen. Nicht einmal meinen eigenen Swap hatte ich geknipst - Tausend Dank, Andi, dass du mir deine Bilder zur Verfügung stellst!

Und nun zu meinem Swap: 
Ich hatte einen weiteren "Favoriten aus dem neuen Katalog" gewählt: die Thinlits Formen Puzzleteile (Jahreskatalog S. 113). 


Im Internet hatte ich eine Anleitung für diese Origami-Dreieicksbox gefunden. Da ich ein kleines Puzzle verpacken wollte, ziert ein größeres Puzzleteil als Hinweis auf den Inhalt die Box. Den Textstempel "Nur für dich gebastelt" findest du im Stempelset "Aus der Kreativwerkstatt", das neben einzelnen Buchstabenstempeln noch viele weitere kleine nützliche Stempel enthält (Jahreskatalog S. 178). 
Das Puzzleteil ist mit einem Kreis hinterlegt. "Normaler" Farbkarton erschien mir zu langweilig, da kam mir der neue Prägefolder "Struktureffekt" (Jahreskatalog S.223) in den Sinn - den Kreis schnell durch die Big Shot gekurbelt und … ich bin wieder mal richtig begeistert, wie eine Bastelei durch so eine kleine Veränderung aufgewertet wird. Genial!
Das kleine Puzzle stellt das Gruppenbild unserer WhatsApp-Gruppe zum Teamtreffen dar. Mit dem Framelit kann man auch super Fotos ausstanzen und so als kleine Überraschung verschicken. Oder eine Einladung zur Geburtstagsfeier zur kleinen Knobelei machen.

Mit dieser Video-Anleitung kannst du die Box ganz leicht nachbasteln - ganz ohne Kleber. Wenn man den Dreh raus hat, ist die Box auch massensproduktionstauglich, also ein schönes Goodie für eine große Festtagstafel.

Und wenn du auch so begeistert bist von den Framelits Puzzleteile und dem Prägefolder, dann melde dich bei mir. Meine nächste Sammelbestellung schicke ich am Sonntag, 05. August weg.

Viele Grüße
  Nina

Sonntag, 8. Juli 2018

Mit Liebe

Hallo!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust! 

Genießt du auch gerade diese Sommertage? Man kann von früh bis spät draußen sein, es ist lange hell und angenehm warm, nicht zu heiß - genau richtig! 
Da verbringt man nicht ganz so viel Zeit am Basteltisch, obwohl ich gerade tausend Ideen mit den neuen Katalogprodukten im Kopf habe ;-).

Vor kurzem habe ich eine Karte gebastelt und so geht es weiter in der Reihe "Favoriten aus dem neuen Katalog".


Beim Einsortieren der neuen Papiere, d.h. des Farbkartons in den neuen Farben, lagen diese beiden Farben "Minzmakrone" (Ja, Minzmakrone ist wieder im Sortiment!) und "Merlotrot" nebeneinander und da war die Idee dieser Karte geboren: Im Hintergrund mit Minzmakrone aquarelliert, darauf ein Ausschnitt des superschönen lasergeschnittenen Spezialpapieres Fantastisch Filigran  und in Merlotrot gestempelt der Gruß "Mit Liebe" aus dem Stempelset "Klitzekleine Grüße", dazu ein bisschen Silberfaden und Strasssteinchen. 

Und nun die Komponenten im Einzelnen:

  • Auf die Grundkarte habe ich einen Aufleger mit Farbkarton Minzmakrone (Jahreskatalog S.186) geklebt, der in der Länge und Breite je 1cm kleiner ist als die Grundkarte. So entsteht links, rechts, oben und unten ein Rand von je 5mm. 

  • Für den aquarellierten Hintergrund habe ich Aquarellpapier (Jahreskatalog S. 192) gut nass gemacht und vorsichtig Stempelfarbe Minzmakrone (Jahreskatalog S.186) aufgebracht, bis die gewünschte Intensität erreicht ist. 

  • Das lasergeschnittene Spezialpapier Fantastisch Filigran (Jahreskatalog S. 189) ist ein Traum! Es enthält je vier Bögen von zwei verschiedenen Designs. Den großen Bogen kann man wunderbar zerschneiden und erhält so ganz viele, kleine Aufleger mit Blüten und Ranken. Beim anderen Bogen sind sechs Muster als Kartenaufleger und mehrere Bordüren enthalten. Perfekt für filigrane Karten zur Hochzeit oder schnelle Hintergründe
  • Die beiden Kreise sind mit Handstanzen ausgestanzt - somit ist für diese Karte keine Big Shot nötig ;-). 

  • Der Gruß stammt aus dem neuen Stempelset "Klitzekleine Grüße" (Jahreskatalog S.46), das 32! schöne, kleine Grüße enthält:




Und? Wie gefällt dir diese Karte? Lass mir doch einen Kommentar da - ich würde mich freuen! 

Weil ich die Karte "sommerleicht" finde, verlinke ich zur aktuellen Challenge von Kreativ durcheinander

Wenn du die verwendeten Produkte bestellen möchtest, kannst du dich meiner Sammelbestellung heute abend, 20 Uhr anschließen. Wie immer lege ich eine Kleinigkeit bei - dieses Mal ein Element des Spezialpapiers Fantastisch Filigran.

Viele Grüße
  Nina


Donnerstag, 5. Juli 2018

Juli-Aktionen von Stampin' up!

Hallo!

Schön, dass du wieder hier vorbeischaust! Bist du schon neugierig, welche Aktionen es im Juli gibt?

Wie gefällt dir das neue Designerpapier? Ich finde eines schöner als das andere und kann mich richtig schwer entscheiden, welches ich möchte - also am besten alle :-). Geht's dir genauso? Dann ist die folgende Aktion genau richtig für dich:
Kaufe 3 Packungen Designerpapier und bekomme eine Packung Designerpapier gratis dazu!
Du kannst aus folgenden Designerpapieren wählen:


Die nächste Sammelbestellung schicke ich kommenden Sonntag, 8. Juli um 20 Uhr ab. Schreib mir bis dahin deine Wünsche, wenn du dir dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen willst.

Und nun zur zweiten Aktion... Liebäugelst du schon lange damit, dir alle Stempelkissen einer Farbkollektion zuzulegen? Dann ist die folgende Aktion wie für dich geschaffen:

Wenn du im Juli bei Stampin' up! einsteigst, erhältst du zusätzlich zum Starterpaket ein Stempelkissenset gratis! Was heißt das konkret?

Du kannst dir aus dem aktuellen Katalog Produkte im Wert von 175 Euro aussuchen (du entscheidest, welche das sind), erhältst Geschäftsmaterialien im Wert von ca. 40 Euro und jetzt und nur im Juli ein Stempelkissenset einer Farbkollektion im Wert von 81 Euro. Was kostet es? 129 Euro!! Das bedeutet, dass du durch die Juli-Aktion fast 50 % Rabatt bekommst! Details zu dieser Aktion findst du hier. Du zögerst noch, du hast noch Fragen? Hier habe ich einige Information zusammengeschrieben.

Ich freue mich auf deine Nachricht und Teamzuwachs!

Viele Grüße
  Nina