Freitag, 2. August 2019

Hop around the corner - Kartenfalttechnik

Hallo!

Schön, dass du wieder vorbeischaust!

Heute ist Blog Hop angesagt! Ich darf heute zum ersten Mal beim "Hop around the Corner" mitmachen und freue mich sehr darüber. Du kannst jetzt immer am ersten Freitag im Monat durch einige Blogs hüpfen und dir viele kreative Beiträge zu einem bestimmten Thema anschauen.

Und heute stehen Kartentechniken auf dem Plan - jede von uns Kreativverückten hat eine bestimmte Kartentechnik zugeteilt bekommen. Bei mir seht ihr eine Schaukelkarte.



Ich konnte nicht anders als zu den coolen Dinos zu greifen.
Das Paket aus dem Stempelset Dufte Dinos und den Stanzformen Dinos hat es mir als Jungsmama gleich angetan. Das dazu passende Designerpapier hat eine geniale Farbkombination - was will man mehr?! Entsprechend der Farben des Designerpapier sind auch der Dino in Kussrot und Flamingorot und der Schriftzug gestempelt, da muss man nicht lange überlegen 👍. Den Schriftzug habe ich zuerst in Pfauengrün gestempelt und anschließend mit Klarlack embosst. Dadurch kommt der Spruch auf dem Vellum noch besser zur Geltung.

Aber nun zur Kartentechnik:
Die Grundkarte einer Schaukelkarte ist rund oder oval, d.h. man schneidet oder stanzt einen Kreis oder ein Oval in der gewünschten Größe aus und faltet es zusammen. Man kann dazu einen Teller oder ähnliches nehmen, ich habe die Stanzformen Lagenweise Kreise verwendet und hier den größten Wellenkreis. So erhält die Schaukelkarte ein handliches Format und passt auch in einen Umschlag mit normalem Porto. In der Größe wäre es auch gut als Tischkärtchen für einen Geburtstag geeignet. Auf den Halbkreis werden weitere Kreise aus Farbkarton und Designerpapier geklebt und ausgeschmückt.

Eine Schaukelkarte ist sehr einfach zu basteln - sollte man meinen ;-). Mit meinen ersten beiden Versuchen bin ich kläglich gescheitert. Denn - wie es der Name schon sagt - sollte eine Schaukelkarte schaukeln, wenn man sie leicht antippt. Meine erste Schaukelkarte hat aber gleich mal das Übergewicht bekommen und fiel um 😅. Beim nächsten Versuch passte auch was nicht. Darum mein Tipp: Passt auf die Gewichtsverteilung auf, dann klappt's auch mit dem Schaukeln. 😉

Und nun viel Spaß mit den weiteren Blogs!

Viele Grüße
  Nina

Weiter geht's bei Julia mit einer Schüttelkarte.

Hier siehst du alle Blogs, die heute mitmachen, im Überblick:

Sigrid Joch von Sigrids kreative Art - Fun Fold Card

Sandra Herzog von Herzerlskreativecke -  Akkordeon Karte

Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt - Gatefold Karte

Andrea Schwetz von andi-amo -  Tunnel spinner Card

Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt - Diorama Karte

Claudia Christensen von Claudias Ecke - Kullerkarte

Vera Tetzlaff von lovelystamps - Ziehkarte

Silke Trapani von bastelsalat - Wasserfallkarte

Liane Gorny von Jungle Cards - Z-Fold-Card

Nina Busch von Basteln am Berg - Schaukelkarte  HIER BIST DU!

Julia Stoidtner - Schaukelkarte

Bettina Hoffmann von Betty Kreativkiste - Treppenkarte

Birgit Heßdörfer - Triangle Corner Pop Up Card/Zeltkarte

Mittwoch, 10. Juli 2019

Kreativität verbindet - Workshop "Minialbum"

Hallo!

Heute zeige ich dir eine Karte, die wir bei OnStage gebastelt haben.


Das verwendete Stempelset heißt "Kreativität verbindet" - da erlebe ich sooft! Seit ich als Stampin' up!-Demo tätig bin, hab ich so viele nette Menschen kennengelernt, die mein kreatives Hobby teilen, Kundinnen, Teamkolleginnen usw. Wir sind teilweise sehr unterschiedlich, aber die Kreativität verbindet uns. Das ist so schön! Jeder hat seinen Stil, Lieblingsfarben, Themen, eine Lebensgeschichte - da kann ich viel lernen und profitieren. DANKE!
Am Sonntag treffen wir uns zum alljährlichen Teamtreffen bei unserer Stempelmama Andi, meine Swaps sind schon fertig, einige Vorbereitungen sind noch zu treffen. Ich freu mich wieder riesig auf den kreativ-verrückten Haufen 😍

Sommer ist bekanntlich nicht gerade DIE Bastelzeit schlechthin, uns zieht es mehr in den Garten als an den Basteltisch. Aber Sommer ist auch Urlaubszeit und im Urlaub werden oft viele, viele Fotos geknipst. Dank Digitalkamera und Smartphone mit Kamera kann man unendlich viele Fotos schießen - aber was macht man dann damit? Ich packe die Bilderflut gerne in ein Fotobuch und nehme mir jedes Jahr vor ein Fotoalbum im Stil von Erinnerungen & mehr zu gestalten. Weil das doch recht aufwendig ist, möchte ich jetzt mal einige Highlights gerne in einem Minialbum festhalten.
Hast DU Lust mitzumachen?

Am Donnerstag, 8. August biete ich um 19.30 Uhr einen Workshop an, in dem jeder ein Minialbum bastelt und ausgestaltet. Dazu kannst du einige Fotos mitbringen, vom letzten Urlaub, einer Familienfeier oder einfach nur aus dem Alltag, ganz wie du möchtest. Es können auch gut andere Elemente wie Eintrittskarten, ein Tütchen Sand oder ähnliches verarbeitet werden.
Außerdem brauchst du deinen Papierschneider, Schere und Kleber. Alles andere Material, eine Bastelanleitung sowie Getränke und Snacks stelle ich. Wenn du ein bestimmtes Designerpapier zuhause hast, das super passen würde, dann bring es doch auch gerne mit. Oder du hättest gerne eines aus dem aktuellen Katalog für dein Projekt? Dann gib mir Bescheid und ich besorg es für dich.
Die Workshopgebühr beträgt 15 Euro.

Wenn du noch Fragen hast oder dich anmelden möchtest, melde dich gerne bei mir.

Viele Grüße
Nina

Montag, 1. Juli 2019

Bonustage im Juli

Hallo!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust!

Im Sommer ist es bekanntlich hier noch ruhiger als sonst - wobei mein Kopf voller Ideen ist. 😊
Der neue Jahreskatalog enthält wieder so viele schöne Sachen, dass ich gar nicht weiß, mit was ich anfangen soll...
Hast du auch schon ausführlich den neuen Jahreskatalog studiert? Was sind deine Favoriten? Deine Must-Haves?
Der Juli ist der perfekte Zeitpunkt, um deine Wunschprodukte zu bestellen, denn:


Im Juli bekommst du je 60 Euro Bestellwert einen 6 Euro-Gutschein, den du im August einlösen kannst - also 10 Prozent gespart! Super, oder?!?

Meine Kunden haben einen Katalog bekommen. Die Onlineversion findest du hier. Wenn du auch ein Printexemplar haben möchtest, melde dich gerne bei mir.

Eines meiner absoluten Lieblinge ist das Produktpaket Genussvolle Grüße, welches aus einem Stempelset und einer neuen Handstanze für Etiketten besteht. 😍😍


Das Stempelset Genussvolle Grüße beinhaltet Klarsichtstempel für alle Gelegenheiten - egal, ob zum Geburtstag, Einzug, Geburt, Hochzeit - für jeden Anlass ist was dabei. Für Geschenkanhänger, gerade für Selbstgemachtes aus der Küche, gibt's auch den passenden Stempel... außerdem noch Blümchen und Pünktchen, einfach super! Ein echtes Allroundset! 


Die neue Handstanze Bezaubernder Anhänger ist einfach genial, denn mit ihr kannst du Anhänger in drei verschiedenen Breiten machen, entweder ganz schmale Streifen oder 5,1cm breite Anhänger wie unten. 

Mit dem Set sind im Nullkommanix schöne Anhänger für Geschenke gemacht - oder eben Etiketten für Marmelade.


Als die Gläser mit leckerer Erdbeermarmelade gefüllt waren, musste ich gleich zum Basteltisch und ein paar Geschenkgläser dekorieren, geht wirklich ruckzuck! 

Und weil dieses Stempelset ein absolutes Allroundset ist und jeder Geschenkanhänger braucht, ist daraus bei Stampin' up! ein tolles Paket für Bastelneulinge entstanden: 


Neben dem Stempelset Genussvolle Grüße enthält dieses Paket einen passenden Stempelblock, ein Stempelkissen in der Farbe Pfauengrün, 8 Mini-Pizzaschachteln, das Zubehörset Anhänger & mehr (Inhalt: je 10 Anhänger und Etiketten, dicke Kordel in Brombeermousse, Grüner Apfel und Ziegelrot, kupfernes Zierklebeband und 10 kupferne Buchklammern) und Stampin' Dimensionals. Mit diesem Paket kannst du direkt loslegen und tolle Anhänger gestalten:


Den ganzen Juli über zeige ich Projekte mit den neuen Artikeln und biete Sammelbestellungen, damit du die Bonustage nutzen kannst - für 60 Euro bestellen, 6 Euro-Gutschein dazu bekommen!

Meine nächste Sammelbestellung schicke ich am Mittwoch, 3.Juli um 20 Uhr ab. Wenn deine Bestellung einen Bestellwert von 120 Euro erreicht, bekommst du von mir einen kleinen Color Couch für die In Colors.

Viele Grüße
  Nina

Montag, 13. Mai 2019

Paper Pumpkin für Deutschland: Gruß & Kuss von Shelli

Hallo!

Hast du schon mal etwas von Paper Pumpkin gehört? Und dich dann geärgert, dass es so ein monatlich erscheinendes Bastelset von Stampin' up! nur in den USA und Kanada gibt?

Dann habe ich gute Nachrichten! 😊😊
Ab 15. Mai wird vorest einmalig ein Paper Pumpkin-Set auch in Deutschland erhältlich sein.


Das besondere an Paper Pumpkin ist u.a., dass keiner, auch nicht wir Demonstratoren, vorher weiß, was das Bastelset enthält. 

Nur so viel verrät Stampin' up! schon mal:

Shelli Gardner, Mitgründerin und Verwaltungsratsvorsitzende von Stampin’ Up!, hat bei der Entwicklung von Paper Pumpkin mitgearbeitet und ihre Inspirationen bei der Gestaltung eines Sets mit Naturbezug, das in limitierter Auflage erscheint, einfließen lassen
Dieses Set trägt ganz und gar die Handschrift von Shelli. Es ist elegant und feminin und steckt voller Frühlingsdetails, die direkt Lust darauf machen, einen Spaziergang an der frischen Luft zu unternehmen, um danach zu Hause alle Karten des Sets zu bestempeln. 

Shellis Paper Pumpkin-Set beinhaltet Folgendes:
  • Ein exklusives Stempelset, das nirgendwo sonst erhältlich ist
  • Einen klassischen Stampin’ Spot® aus unserer klassischen Tintenkollektion
  • Papier und Bastelmaterial zum Gestalten von 12 Karten (je 3 Karten in 4 einzigartigen Designs)
  • 12 exklusive, passende Umschläge
  • Klebemittel und Accessoires für alle 12 Karten
Abgestimmte Stampin’ Up!-Farben: Aquamarin, Blütenrosa, Espresso, Olivgrün, Pfauengrün, Savanne, Vanille Pur und Wildleder
Alle Elemente im Set Gruß & Kuss von Shelli sind bereits vorgeschnitten und einsatzbereit. 

Bei OnStage durften wir ein kleines Kärtchen mit Material aus dem Paper Pumpkin-Set basteln und haben so einen kleinen Vorgeschmack auf den tollen Inhalt bekommen:


Einfach schön, oder? Ich bin auf jeden Fall neugierig und will dieses exklusive Bastelset für nur 26 Euro haben. Du auch? 

Dann melde dich bitte bis Dienstag abend, 20 Uhr bei mir. Ich werde am 15. Mai gleich morgens bestellen, um dann hoffentlich noch die gewünschte Anzahl zu bekommen. Denn ich rechne damit, dass die Bastelsets sehr schnell ausverkauft sein werden.
Natürlich kannst du dich auch für andere Bestellungen bis Dienstag, 14.5. um 20 Uhr bei mir melden.

Viele Grüße
  Nina

Sonntag, 12. Mai 2019

Blog Hop Onstage Prize Patrol Nr. 2

Hallo!

Bist du auch schon neugierig auf den neuen Katalog??? Heute bekommst du einen kleinen Einblick 😉

Ich habe den Jahreskatalog 2019/20 bei OnStage, einer Veranstaltung nur für Stampin' up!-Demonstratoren, in München kurz vor Ostern bekommen. Und außerdem noch einige Geschenke, u.a. gibt es immer eine Verlosung, Prize Patrol genannt. Mein Gewinn war das Stempelset "Wenn die Worte fehlen", das aus 10 Sprüchen besteht. 


Um viele Anregungen mit den neuen Stempelsets zu bekommen, organisieren wir wieder mal Blog Hops, dieses Mal eben zu den Stempelsets der Verlosungen bei OnStage. Vielleicht kommst du ja gerade schon von Dorrit Papes Blog Stempeltissimo. 

Ich habe das Stempelset "Wenn die Worte fehlen" mit einem ebenfalls neuen Stempelset "Gänseblümchenglück" kombiniert und eine nachträgliche Trauerkarte gestaltet - wenn es so etwas gibt?! 
Mir fällt es oft schwer, für eine Beileidskarte dir richtigen Worte zu finden, weil ich mich nicht mit den üblichen Sätzen zufrieden gebe. Immer wieder passiert es dann, dass ich tage- und wochenlang über die Formulierung meiner Zeilen nachdenke und dann doch nicht schreibe. 
Da kommt mir dieses Stempelset wie gerufen - denn es gibt da jemanden, dem ich schon lange schreiben will...


Für meine Karte habe ich die Farben Farngrün und Granit gewählt, die Farben der Trauer und der Hoffnung, die nach einigen Wochen hoffentlich wiederkommt. Die Farnblätter stammen aus dem Stempelset "Gänseblümchenglück", die Sprüche aus "Wenn die Worte fehlen" - beide Stempelsets sind im neuen Katalog zu finden. Um die beiden Sätze in Szene zu setzen habe ich sie auf farngrünen Farbkarton gestempelt, den ich mit den Stanzformen Bestickte Rechtecke ausgestanzt hatte und mit Farbkarton in Granit hinterlegt, den ich mit der Prägeform Struktureffekt geprägt hatte. Ein bisschen Band, hier das geflochtene Leinenband, und Farbkarton Transparent dürfen auch nicht fehlen.
Auch das Kuvert ziert ein Farnblatt.

Und nun darfst du zur lieben Manu weiterhüpfen.


Ich wünsch dir noch viele tolle Inspirationen und einen schönen Sonntag!
Wie immer freue ich mich, wenn du mir ein paar Zeilen in die Kommentare schreibst.

Viele Grüße
  Nina



Danke allen, die bei diesem Blog Hop mitmachen:

Christin 

Carmen Hillesheim / Carmens Bastelatelier

Carola Tidl  

Carolin Meinhold / Caros Bastelbude

Patricia Lemke/Kreative Kinder-Events

Rene Guenther / Stempeln-mit-Rene.de

Heike Karnasch 

Beate Spuhler

Dorrit Pape / Stempeltissimo

Nina Busch / Basteln am Berg - hier bist du 😊

Manuela Keller / Manus Kreativwerkstatt

Donnerstag, 9. Mai 2019

Schnäppchen von der Auslaufliste

Hallo!

Du schaust heute sicher vorbei, weil du neugierig auf die Schnäppchen der Auslaufliste bist?!

Stampin' up! hat sich dazu entschieden, keine Produkte der Auslaufliste zu reduzieren. Trotzdem gilt weiter: wenn weg, dann weg!
Wenn du also ein Produkt aus dem aktuellen Jahreskatalog oder dem Frühjahr-/Sommerkatalog unbedingt haben möchtest, melde dich noch heute bei mir.

Ich mach heute abend um 20 Uhr die letzte Bestellung aus den aktuellen Katalogen.

Viele Grüße
  Nina

Montag, 15. April 2019

Auslaufliste

Hallo!


Heute gibt's nur eine kleine, aber vielleicht für dich sehr interessante Information für dich:

die Auslaufliste, d.h. die Liste der Produkte, die nicht in den Jahreskatalog 2019/20 übernommen werden und somit nur noch so lange bestellbar sind, wie der Vorrat reicht.

Auslaufliste des Frühjahr-/Sommerkatalogs

Auslaufsliste des Jahreskatalogs


Folgende Infos von Stampin' up möchte ich euch noch weitergeben:

  • Alle Auslaufprodukte sind nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Nach dem 3. Juni sind sie nicht mehr im Sortiment.
  • Bei Auslaufartikeln besteht auch Anspruch auf Shopping-Vorteile, wenn entsprechende Bestellwerte erreicht werden.
  • Auslaufende GastgeberInnen-Sets können nur mit Shopping-Vorteilen für eine Party mit entsprechendem Mindestumsatz erworben werden.
  • Je nach Lagerbestand werden unter Umständen ab dem 9. Mai auf ausgewählte Produkte Preisnachlässe gewährt. Diese werden vorab nicht angekündigt.
    • Wird ein Produkt zum regulären Katalogpreis gekauft und ist später mit Preisnachlass erhältlich, wird Stampin’ Up! die Differenz nicht zurückerstatten.
    • Da die Artikel schnell vergriffen sein können, empfehlen wir dennoch, Wunschprodukte gleich zu kaufen und nicht zu warten, ob es darauf später noch Preisnachlässe gibt.
    • Wenn Sie eine Bestellung vor Einführung eines Preisnachlasses aufgegeben haben, wird der Preis des bestellten Artikels nicht reduziert. Wenn Sie ein Produkt zum reduzierten Preis bestellen möchten, bestellen Sie es erst, nachdem der Rabatt eingeführt wurde.

Du möchtest dir noch eines der aufgeführten Artikel sichern? Dann melde dich bitte bis Mittwoch, 17.04. 20 Uhr bei mir.

Viele Grüße
  Nina