Freitag, 3. Dezember 2021

Weihnachtliche Verpackung

Hallo,

schön, dass du heute zu mir gefunden hast. Lange war es hier recht ruhig... 

Wie geht's dir in diesen Tagen? Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke überlegt, besorgt und eingepackt? 
Nimm dir doch kurz Zeit und lass dich ein bisschen inspirieren...


Heute bin ich wieder einmal beim Blog Hop around the Corner dabei und wir möchten dir weihnachtliche Verpackungen zeigen.

Ich überlege mir sehr gerne Geschenke und liebe es, sie schön zu verpacken. Manchmal ist die Verpackung ja schon das besondere am Geschenk. Und manchmal ersetzt sie auch die Karte dazu.

In meiner weihnachtlichen Box sind ein paar Zutaten für einen Wellnessabend eingepackt: ein duftendes Badesalz, Teelichter und ein bisschen Schokolade. 

Farblich passend zum Inhalt habe ich die Schachtel mit Lodengrün und Zimtbraun gestaltet. Zum Einsatz kam außerdem das Produktpaket Weihnachtliche Zierde aus dem Jahreskatalog von Stampin' up! - mein absolutes Weihnachtslieblingsset in diesem Jahr, schon allein wegen diesem Stern. 

Das Holzpapier im Hintergrund ist im Designerpapier Pflanzecke enthalten.

Die Schachtel an sich ist recht schnell und einfach zu basteln und kann je nach Inhalt für jeden Anlass angepasst werden.
Zuerst messe ich den Inhalt aus und lege so die Grundfläche für den Boden fest. Der Deckel muss an allen Seiten 1mm breiter sein, dann sitzt er gut auf dem Boden. 
Für diese Box hier brauchst du ein Stück Farbkarton Zimtbraun und Lodengrün mit den Maßen 21cm x 21cm. Den Farbkarton Zimtbraun für den Boden falzt du ringsherum bei 2,8cm, den Farbkarton Lodengrün bei 2,7cm. Die Falze werden dann mit dem Falzbeil gut gefaltet, die Klebelaschen eingeschnitten und zusammengeklebt. 
Wenn du einzelne Fächer haben möchtest, kannst du Farbkarton zuschneiden und als Unterteilung einkleben. Designerpapier als Einleger macht sich auch hübsch.
Damit ist die Box an sich auch schon fertig. Den Deckel kannst du nun ganz nach deinen Wünschen gestalten.
Ein schönes Band und ein kleiner Anhänger mit weihnachtlichem Gruß machen eine Karte dann überflüssig.

Über dieses Geschenk freut sich sicher eine gute Freundin, aber auch die Erzieherin, Lehrerin oder Postbotin. 

Wenn du Fragen zur Verpackung oder den Produkten hast, schreib mir doch gerne einen Kommentar.

Und ich bin jetzt gespannt, was es bei Sandra zu sehen gibt! Hüpf hier weiter...


Ich wünsche dir eine gesegnete Adventszeit und viele Gelegenheiten der Vorfreude und des Innehaltens!

Liebe Grüße
   Nina


Diese Blogs sind dieses Mal dabei: 

Silke Trapani - bastelsalat

Tatjana Niederberger - gittisgiftcorner

Nina Busch - hier bist du! 😊

Sandra Herzog - herzerlskrativecke

Liane Gorny - Jungle Cards

Vera Tetzlaff - Lovelystamps

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen