Mittwoch, 27. Dezember 2017

P S. Ich hab dich lieb

Im Laufe des Jahres sammeln sich auf der Speicherkarte meines Smartphones jede Menge toller Fotos von schönen, lustigen und anrührenden Momenten. Zu Weihnachten versuche ich, mit den Fotos Geschenke zu gestalten. Den Klassiker Fotokalender, den man bei den üblichen Fotoservicestellen zusammenstellen kann, kennt ihr sicher.

Heuer sollte es mal was anderes sein: ein kleines Büchlein mit Erinnerungsfotos. Mein Sohnemann hat zwei beste Freundinnen, die ich beschenken wollte. Über Pinterest hatte ich bei Dani Peuss schon vor langem eine ausführliche Anleitung mit Bildern für ein Minialbum gefunden. Diese Art von Minialbum ist perfekt für ein abendfüllendes Projekt geeignet, du brauchst Designerpapier im Format 6" x 6", Farbkarton im Format 6" x 12" sowie Stempelkissen und Farbkartonreste in den zum Designerpapier passenden Farben. Bei den Stempeln habe ich mich an meinem Fundus bedient. Den Stempel "P.S. Ich hab dich lieb" fand ich fürs Cover besonders geeignet. Ich hab ihn mit Stampin' Write Markern eingefärbt, so dass der Abdruck mehrfarbig ist und alle Farben des Designerpapiers enthält.

Ich kann dir sagen, es macht unheimlich Spaß, die Fotos auf diese Weise in Szene zu setzen! Beim Werkeln kam mir schon die nächste Idee für meine digitale Fotosammlung. Lass dich überraschen; -).

Viele Grüße
Nina

1 Kommentar:

  1. Ein süßes Büchlein liebe Nina!

    Vielen Dank auch noch für die schöne Weihnachtskarte!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen