Sonntag, 10. Dezember 2017

Blog Hop Team Bastelzimmer "Weihnachten"

Hallo! Nun bin ich schon zum zweiten Mal beim Blog Hop des Teams Bastelzimmer dabei! 
Diesmal dreht sich alles ums Thema "Weihnachten". Wir haben Stempelsets, Stanzen, Designerpapiere und Accessoires aus dem aktuellen Jahreskatalog und dem Herbst-/Winterkatalog verwendet und uns ganz verschiedene Projekte für euch ausgedacht. 

Ich wollte ganz bewusst etwas anderes als eine Karte oder Verpackung machen und hab lange überlegt, was man denn noch alles mit den Stampin' up!-Produkten kreieren kann. Da sind mir die Fensterbilder eingefallen, die meine Mama früher jahreszeitlich passend für ihre Fenster gebastelt hat. Dabei wurden filigrane Formen mit der Nagelschere und dem Bastelcuttermesser ausgeschnitten und teilweise mit Transparentpapier hinterlegt - echte Kunstwerke, die die Fenster schmückten.

Genau, das ist's?!! Die Edgelits Formen "Bethlehem" und "Winterstädtchen" ersetzen Schere und Cuttermesser, in Kombination mit den Framelits Formen "Lagenweise Kreise" habe ich diese Fensterbilder oder neudeutsch "Homedeko" ;-) gestanzt. Die ausgestanzten Teile wurden leicht versetzt auf den Farbkarton aufgeklebt, um einen leichten Schatteneffekt zu erzielen. Die Bilder sind jeweils mit Transparentpapier hinterklebt und leuchten bei Sonnenschein sehr schön. Sieht man das auf den Fotos ein bisschen?

Mit den Edgelits "Bethlehem" ist eine Kette entstanden, die sich im Fenster leicht dreht. Das kleine Fensterbild "Winterstädtchen" habe ich direkt mit einem Glue Dot an der Scheibe befestigt. 
Dieses Fensterbild könnte man aber auch an eine Schnur binden und es als Kartenaufleger oder Geschenkanhänger verwenden, so dass die Beschenkten einen doppelten Nutzen haben ;-).
Mal schauen, wie meine diesjährigen Weihnachtskarten aussehen werden - ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, welche zu basteln. Unser kleiner Erdenbürger beansprucht meine Zeit und ich ziehe es momentan vor, abends auf dem Sofa zu relaxen. Aber das wird sich sicher bald ändern - morgen kommt meine Vorabbestellung  aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog und da sind wieder ganz tolle Sachen drin.

Aber jetzt könnt ihr euch erstmal von weiteren Ideen meiner Teamkolleginnnen inspirieren lassen. Weiter geht's bei meiner Stempelmama Andrea Schwetz auf ihrem Blog andi-amo - gekommen seid ihr von Doreen Becker.

Und diese Teamkolleginnen sind mit ihren Blogs außerdem dabei:
Nina Busch - hier bist du -

Und nun wünsche ich euch einen schönen zweiten Adventssonntag.
Viele Grüße
  Nina

P.S. Morgen gibt's wieder die Möglichkeit, versandkostenfrei zu bestellen. Entweder du machst das direkt im Online Shop (ist auf Englisch und du brauchst eine Kreditkarte) oder du meldest dich bis 20 Uhr bei mir. Dann bestell ich's für dich und lass es zu dir schicken - versandkostenfrei! Das ist also eine gute Gelegenheit, wenn du doch noch ein paar Schnäppchen von der Auslaufliste oder ein Weihnachtsgeschenk bestellen möchtest.

Kommentare:

  1. Eine schöne Weihnachtsdeko fürs Fenster Nina!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Dekoidee. Ich habe früher, genau wie deine Mutter, auch Fensterbilder gefertigt. Das war immer eine Arbeit.
    LG von Angelika W. aus W.

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Das Ergebnis war es aber immer wert, oder? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Der Hammer - eine wunderschöne Idee zur "Homedeko" ;-) Fensterbilder gabs bei uns früher auch immer, da musste ich bei deinem Beitrag gleich dran denken! Sind toll geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lustig! Kein Wunder, dass wir solche Basteltanten geworden sind ;-).

      Löschen
  5. Eine superschöne Idee! Das ist fast wie eine kleine Weihnachtskrippe im Fenster. Sieht wunderschön aus! Wenn ich dazu komme, muss ich das unbedingt auch noch ausprobieren!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen, gemütlichen zweiten Advent.
    Lieber Gruß
    Andi(-amo)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Krippe fürs Fenster war auch mein Hintergedanke. Allerdings hab ich dann gemerkt, dass Josef und Maria erst noch mitm Esel unterwegs sind und dann sehen die Hirten schon den Stern - es ist wohl eher die Weihnachtsgeschichte in Ausschnitten ;-).

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Fensterbilder. LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nina! Da hast du dir aber mal was ganz Besonderes einfallen lassen. Wunderschön und dem besinnlichen Anlass sehr angemessen. Ganz liebe Grüße Phine

    AntwortenLöschen
  9. Danke, liebe Phine! Schön, dass du vorbei geschaut hast.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fensterdeko. Einfach toll.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen