Donnerstag, 23. März 2017

Von mir gestempelt


Sind diese Stempel nicht genial?
Letztes Jahr im August hat Stampin' up! ein super Stempelset für alle Selbermacher und "Gerne-Verschenker" herausgebracht. Leider könnt ihr das Stempelset nicht im Katalog finden, darum hier eine Übersicht, welche Stempel alles dabei sind:


Diese Stempel kamen am Dienstag bei meiner letzten Stempelparty zum Einsatz. Gewünscht war eine einfache Verpackung. Da bietet sich die Sour Cream Box an. Die Teilnehmerinnen waren ganz begeistert, wie schnell man eine schöne Verpackung aus einem Stück Papier zaubern kann. Und was man damit alles machen kann?! Süßis oder Geld verpacken, als Tischkarte verwenden oder jetzt zu Ostern Hühner basteln. Wie das geht, zeige ich euch demnächst.

Für die Sour Cream Box braucht ihr ein Blatt Designerpapier aus dem Block Cupcakes und Karussells, passenden Farbkarton, ein Stempelkissen in Bermudablau, die Stanze Dreierlei Blüten, Silberfaden, Glitzersteine und Dimensionals. Zum Kleben der Box verwende ich immer das Abreiß-Klebeband von Stampin' up!, weil's dann einfach hält.

Um den Mädels zu zeigen, wofür das Stempelset noch alles gut ist, habe ich ein paar Muster aus meiner Vorrats- bzw. Geschenkevorratskammer mitgebracht. Ich verschenke total gerne kleine Geschenke aus der Küche. Nett verpackt kommen sie doppelt gut an. Hier habe ich meine Marmelade Beerentrio mit verschiedenen Stanzen, Farbkarton Melonensorbet und Farngrün, dem Besonderen Designerpapier "Genussmomente" (welch passender Name ;-) und eben diesen Stempeln gestaltet. Das Designerpapier könnt ihr euch im Moment bei einer Bestellung ab 60 Euro gratis dazu aussuchen. Dazu kommt gleich noch ein Betrag. Stampin' up! hat sich zum Ende der Sale-a-Bration nämlich noch eine besondere Aktion überlegt.

Liebe Grüße
  Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen